Project Description

Traditionelle Chinesische Medizin

Akupunktur: 

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von Lebensenergien des Körpers aus (Qi), die auf definierten Längsbahnen, den Meridianen, zirkulieren und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht und soll durch Stiche in die auf den Meridianen liegenden Akupunkturpunkte ausgeglichen werden.

Akupressur:

Die Akupressur ist eine eng mit der Akupunktur verwandte Methode. Hier kommen jedoch keine Nadeln zum Einsatz. Vielmehr wird manueller Druck auf die Akupunkturpunkte ausgeübt.

Moxibustion:

Bei dieser Behandlungsmethode werden ausgewählte Akupunkturpunkte erwärmt.