Project Description

Dunkelfeld-Mikroskopie

Vitalblutanalyse nach Enderlein im Dunkelfeldmikroskop:

Für die Untersuchung wird ein kleiner Tropfen Blut aus der Fingerkuppe entnommen und im Dunkelfeldmikroskop untersucht. Die Blutzellen können anhand ihrer Morphologie, der Funktionsaktivität und ihres Altersprozesses begutachtet werden. Über die qualitative Beurteilung der Blutbestandteile und eventuelle Abweichungen können verschiedene Funktionsstörungen und Hinweise auf verschiedene Krankheiten definiert werden.

So läßt sich mit Hilfe der Dunkelfeldmikroskopie ein schneller ganzheitlicher Überblick über den gesundleitlichen Zustand gewinnen. Regulationsstörungen und Erkrankungen lassen sich dabei bereits frühzeitig erkennen und können vorbeugend oder gezielt behandelt werden.